Swim Spa – Everest

WATERWAVE SWIMSPA EVEREST

Tolle Gegenstomanlage perfektes Schwimmen. 

Kein Randabstand für Servicearbeiten notwendig. Sämtliche Jets und Pupen können von oben erreicht werden.

Auch wenn der Pool versenkt wird sind keine seitlichen Zugänge erforderlich.

    L: 5,50m x B: 2,25m x T: 1,50m

    3FACH AQUACLEANZONE:
    • Skimmer
    • Filter
    • Ozon-UV
      Beste Isolierung

      Isolierung an

      • Isolierung an den Aussenwänden
      • Isolierung an der Schale
      • Isolierung am ABS Boden

      Lieferung &
      Inbetriebnahme

      • Lieferung – ganz Österreich: € 550,–
      • Kran bis 20m € 1.000,–
      • Inbetriebnahme € 650,–
        (exkl. Anfahrtskosten)
      • Starter Wasserpflege Set € 650,–
      •  exkl. Bau- & Elektroarbeiten

      ALLE Preisangaben inklusive 20% MwSt

      Top Aktionspreis 

      auf Anfrage

      Gratis Ratenfinanzierung

      0% Zinsen
      0% Zusatzkosten
      ab 0% Anzahlung

      • Balboa-Steuerung
      • Unterwasserbeleuchtung
      • Desinfektion mit Ozon, UV
      • Variabler Filterzyklus
      • HD-ECO Cover -Abdeckung
      • Eco Isolierung
      • Hochwertige Acrylschale
      • Aussenverkleidung
      • Wartungsfreier Kunststoff

      Dies ist die einfachste und meist genutzte Installationsart.

      • Aufstellfläche: Das Spa erfordert einen festen, ebenen Untergrund (Betonplatte, fester Schotterboden) passend für die Spa-Größe und Gesamtgewicht.
      • Wartungsfläche: Für Wartungsarbeiten am Spa ist ein freibleibender Abstand, von mindestens 60 cm, an allen Seiten des Spa, erforderlich bzw. zu Ermöglichen.

      • Stromanschluss: Abhängig nach Anschlussart ist der Stromanschluss vorzubereiten.  
      Teilweise bzw. komplett eingebaute Installation des SwimsSpas (Schachtinstallation) 
      Diese Option ist mit mehr Aufwand verbunden, jedoch mit Vorteilen bei der Optik und Nutzung.
       
      • Aufstellfläche: Das Spa erfordert einen festen, ebenen Untergrund (Betonplatte, fester Schotterboden) passend für die Spa Größe u. Gesamtgewicht.
      • Wartungsfläche: Für Wartungsarbeiten ist ein Zugang und ein Schacht von mindestens 60 cm, an allen Seiten des Spas erforderlich.  
      • Stützwand: Gegen eindringen von Erde (Schüttmaterial) ist rund um den Schacht eine Stützwand anzufertigen. 
      • Stromanschluss: Abhängig nach Anschlussart ist der Stromanschluss vorzubereiten.  
      • Abfluss: Ein Abfluss im Schacht (zum Kanal, Sickerschacht, etc.) ist erforderlich um z.B bei Starkregen sich der Schacht nicht mit Wasser füllt.

      Unverbindliche Anfrage:

      Bitte die Adresse mit angeben, da wir sonst die Lieferkosten nicht berechnen können.

      Kalkulation - Swimspa - Everest

      Zubehör Optional

      Lieferung

      Datenchutz

      1 + 1 =